Informationen zur Tierkennzeichnung

Der LKV ist vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und allen Kreisverwaltungen mit der Vergabe von Ohrmarken und Begleitpapieren für Rinder und der Vergabe von Ohrmarken für Schweine, Schafe und Ziegen in Rheinland-Pfalz beauftragt. Gleichzeitig ist der LKV die regionale Stelle in Rheinland-Pfalz für die HI-Tier Rinderdatenbank sowie für die Schweine-, Schaf- und Ziegendatenbank.

Tierhalter können Ihre Meldungen direkt bei der zentralen Tierdatenbank HI-Tier (www.hi-tier.de) vornehmen. Um Meldungen direkt durchzuführen muss eine gültge PIN vorliegen.

Tierhalter, die bisher noch nicht über eine PIN verfügen, können diese beim LKV anfordern. Die HIT-Zentrale vergibt keine PIN! Aus Sicherheitsgründen werden alle Anwender beim erstmaligen Einloggen in die HIT aufgefordert, diese zentral zugeteilte PIN sofort zu ändern. Damit ist sicher gestellt, dass nur der Tierhalter selbst die PIN kennt.

ADD Merkblatt Schweine
ADD Merkblatt Schafe/Ziegen
ADD Merkblatt Rinder
ADD Merkblatt Begleitpapier Schweine
ADD Merkblatt Begleitpapier Schafe undZiegen
ADD Kurzmerkblatt Schafe
Merkblatt zur Verwendung von grünen Knopf-Knopf Blanko-Ohrmarken
ADD Bestandsregister Rinder
ADD Bestandsregister Schafe-Ziegen
ADD Bestandsregister Schweine
Bestellschein Tierkennzeichungsartikel
Preisliste Tierkennzeichungsartikel

 

© Landeskontrollverband Rheinland-Pfalz-Saar e. V.
zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 20 • Fax 0671 - 67 21 6 • E-Mail: team@lkv-rlp-saar.de