Sie befinden sich hier: QM-MilchAufgaben

QM-Milch

Seit 2003 führt  der Landeskontrollverband Rheinland-Pfalz-Saar QM-Milch Audits im Auftrag der Molkereien Hochwald, MUH, Schwälbchen und Campina durch. Das QM-Milch System ist 2012 alsStandard von der Deutschen Akkreditierungsstelle anerkannt worden. Der LKV startet in Zusammenarbeit mit der Agrar Beratungs- und Control GmbH ab Ende 2013 die Auditierung der landwirtschaftlichen Betriebe im Auftrag der Molkereiunternehmen unter akkreditierten Bedingungen.

Das QM-Milch System basiert auf:

  • Rohmilchuntersuchung
     
  • Betriebliche Dokumentation
     
  • Futtermittelmonitoring

Das Audit im dreijährigen Abstand dient dazu die betriebseigene Dokumentation und die Produktionsbedingungen neutral zu „bewerten“.

Das System umfasst die Bereiche:

  • Gesundheit und Wohlbefinden der Tiere
     
  • Kennzeichnung der Tiere und Bestandsregister
     
  • Milchgewinnung und -lagerung
     
  • Futtermittel
     
  • Tierarzneimittel
     
  • Umwelt

Die Eigenkontrollcheckliste können Sie hier herunterladen. Wir empfehlen das Ausfüllen dieser Liste vor dem anstehenden Audit.
 
Die Sicherheit von Lebensmitteln ist entscheidend vom Einsatz sicherer Futtermittel abhängig. Das QM System schreibt hier 

  • Den Einsatz von Futtermitteln zugelassener Einzel- und Mischfuttermittelhersteller
     
  • eine lückenlose Dokumentation der eingesetzten
    Futtermittel vor.

Weitere Informationen zum QM-Milch Standard erhalten Sie unter www.qm-milch.de

© Landeskontrollverband Rheinland-Pfalz-Saar e. V.
zurück   hoch   drucken
Riegelgrube 15-17 • 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 88 60 20 • Fax 0671 - 67 21 6 • E-Mail: team@lkv-rlp-saar.de